Erneuter Bombenfund

Besetzung von Sperrstellen bei der Entschärfung einer Weltkriegsbombe

Am 11.4.  unterstützten wir einmal mehr ab 12 Uhr mit drei Fahrzeugen die Absperrmaßnahmen rund um die Entschärfung der #ebombe in Frohnhausen. Bei einer geplanten Sondierung an einer Realschule im Stadtteil Frohnhausen besetzten unsere Kameraden die Sperrstellen im äußeren Kreis und halfen somit bei den Evakuierungsmaßnahmen. Gegen 17:00 Uhr war der Einsatz für uns beendet. (PW&NB)

Einsatz: Verdächtiger Geruch

Nach kurzer Erkundung keine Erkenntnis

Am 03.02.2019 wurden wir erneut alarmiert. Diesmal ging es zu einem verdächtigen Geruch in die Straße Nothofsbusch. Vor Ort gab es nach kurzer Erkundung keine Feststellung, sodass wir schnell wieder einrücken konnten. 

Einsatz: Riecht verbrannt
Uhrzeit: 20:52
Beteiligte Fahrzeuge: 01-HLF20-04, 01-LF16TS-04