Erneuter Bombenfund

Besetzung von Sperrstellen bei der Entschärfung einer Weltkriegsbombe

Am 11.4.  unterstützten wir einmal mehr ab 12 Uhr mit drei Fahrzeugen die Absperrmaßnahmen rund um die Entschärfung der #ebombe in Frohnhausen. Bei einer geplanten Sondierung an einer Realschule im Stadtteil Frohnhausen besetzten unsere Kameraden die Sperrstellen im äußeren Kreis und halfen somit bei den Evakuierungsmaßnahmen. Gegen 17:00 Uhr war der Einsatz für uns beendet. (PW&NB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.