Vollbrand eines leerstehenden Gebäudes am Bahnhof Essen-West

FF Stoppenberg die ganze Nacht im Einsatz

Gestern Abend wurde die Feuerwehr Essen zu einem Brand in einem leerstehenden Gebäude alarmiert, welcher sich vor Ort als Großbrand darstellte. Um Mitternacht wurden wir zunächst mit unserem LF16TS und MTF zur Einsatzstelle alarmiert um bei der Wasserversorgung und der Brandbekämpfung zu unterstützen. Nach kurzer Zeit wurden wir zusätzlich beauftragt unsere Wache zu besetzen um so weiter den Grundschutz sicherstellen zukönnen. Gegen 04:30 Uhr war unser Einsatz beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.