Startseite

Willkommen bei der Freiwilligen Feuewehr Essen Stoppenberg. 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag stehen wir mit Leidenschaft und Spaß für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in Essen ein. Als Kameradinnen und Kameraden. Als Einheit. 

WIR. FÜR EUCH. FÜR UNS. 

News

Unwetter über Essen

Am heutigen Abend waren wir aufgrund einer Sturmlage für längere Zeit im Stadtgebiet im Einsatz. Bei insgesamt zwei Einsätzen beseitigten wir umgestürzte Bäume und sicherten die entsprechenden Einsatzstellen ab. Mehr dazu erfahrt ihr in Kürze auf unseren Social Media Kanälen. 

Arthur Gawenda (23)

Student (Maschinenbau)


„Ich bin bei der Feuerwehr, weil mir Kameradschaft etwas bedeutet. Der Wunsch zur Feuerwehr zu gehen startete bei mir schon als Kindheitstraum. Mit technischen Geräten arbeiten und damit anderen helfen zu können macht mir dabei am meisten Spaß“.

Unser Facebookauftritt

Aktuelles

Chronik-Fotos ... See MoreSee Less

View on Facebook

Ihr trefft uns Freitag Abends nicht mehr an unserer Feuerwache an? Das ist richtig, denn auch wir tragen unseren Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung (#flattenthecurve) und damit Entlastung des Gesundheitssystems bei! Damit aber unsere Dienste nicht vollständig ausfallen und wir den kameradschaftlichen Kontakt ohne Risiko erhalten können, gehen wir neue Wege: Dienste mit theoretischen Inhalten werden vorgezogen und Online in großer Videokonferenz unterrichtet 💻. Unser Fazit nach dem ersten Online-Dienst fällt positiv aus, mittels Präsentation, interaktiven Quiz und gemeinsamer Diskussion entstand ein lebhafter und lehrreicher Dienst 💯.

Wir bleiben für euch einsatzbereit, bleibt ihr für uns Zuhause!

(NB) I #Wirfüreuch I #fwessen
... See MoreSee Less

View on Facebook

Ein einzelnes Wort ist manchmal viel aussagekräftiger als ein dreiseitiger Text. Wir wissen nicht genau, seit wann das „Danke“ am Zaun der Feuerwache an der Eisernen Hand hängt. Kollegen haben es gerade entdeckt. Wir Feuerwehrleute nehmen den Dank mit Stolz und Freude an. Wir geben den Dank aber auch gleich weiter an die vielen helfenden, extrem engagierten Hände und Köpfe von Gesundheitsamt, Bürgertelefon, Ärzten und unzähligen weiteren Beteiligten, die seit beinahe vier Wochen täglich (und oft genug auch Nachts) viele Stunden damit verbringen, die Ausbreitung des Corona-Virus so gut es geht zu verzögern. Nur so schaffen wir es vielleicht, eine Überlastung der Kliniken und des Rettungsdienstes zu vermeiden und dafür Sorge zu tragen, dass erkrankte Menschen maximal versorgt werden können.
Ihr könnt uns übrigens dabei helfen, #flattenthecurve ist das Zauberwort. Befolgt die Vorschriften, auch wenn es schwerfällt. Dafür sagen wir „Danke“. (MF)
... See MoreSee Less

View on Facebook

Update: Das Bürgertelefon wird sukzessive um weitere Mitarbeiter aufgestockt, um die Wartezeiten zu reduzieren.
Übrigens sind alle Infos rund um die aktuelle Situation auch hier zu finden:

www.essen.de/gesundheit/coronavirus_aktuell.de.html

www.essen.de/gesundheit/coronavirus.de.html

Beim aufmerksamen Studium erledigt sich vielleicht auch ein Anruf beim Bürgertelefon. Und ganz klar ist und bleibt die Tatsache: Die Mitarbeiter/innen am heißen Draht und im Hintergrund geben alles! (MF)

Ein Notruf in eigener Sache!

Ich bekomme aus der Leitstelle der Feuerwehr Essen Hinweise, dass das Notrufaufkommen heute akut gestiegen sei. Viele Anrufer möchten aber keinen Notruf absetzen, sondern stellen Fragen zum Thema „Corona“, weil, wie sie sagen, das Essener Bürgertelefon ständig besetzt sei und sie nicht durchkämen. Wir verstehen die Nöte der Anrufer und nehmen sie durchaus ernst, aber die Notrufnummer „112“ ist nur bei wirklichen Notfällen die richtige Nummer. Die Stadt Essen hat ein leistungsfähiges Bürgertelefon unter der Rufnummer 0201-1238888 eingerichtet. Dort sitzt ein Dutzend Mitarbeiter und telefoniert, bis die Drähte glühen. Trotzdem kann es zu Wartezeiten kommen. Liebe Essener, verliert bitte nicht die Geduld und versucht es mit zeitlichem Abstand erneut. Ich bitte dringlichst darum, die 112 nur in echten Notfällen zu wählen, damit wir in akuten Situationen unverzüglich Hilfe leisten können. Vielen Dank. (MF)
... See MoreSee Less

View on Facebook

🚒📟 Heute Mittag wurde unsere Löschgruppe gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr in den Stadtteil Schonnebeck alarmiert. Einsatzstichwort: Gasgeruch. 📟🚒

(NB) I #fwessen I #wirfüreuch I Symbolbild
... See MoreSee Less

View on Facebook